MV-Rallye 2020

Über Stock und Stein, Strassen und Wegen geht es in unserer MV-Rallye, die InCulture durchführen möchte.
 
Es können sich Teams aus mind. 2 Personen bilden, die mit Auto oder Oldtimer dieses Event bestreiten können.
 
Ziel ist es, das Naturland Mecklenburg-Vorpommern besser kennen zu lernen.
eine Erlebnis-Tour für Jung und Alt. Jeder kann mitmachen.
 
Es geht dabei nicht um Schnelligkeit, sondern um Freude und Spaß am gemeinsamen Er-LEBEN der Natur, von der unser Land soviel hat. 
 
Seien Sie dabei und verbinden Sie Freude mit Kreativität und Wissen.
 
Nach einer erfolgreichen Tour gibt es dann die Siegerehrung mit anschliessendem gemeinsamen Abendessen.
 
 

Teilnahmegebühr: 80 €

Tragen Sie sich jetzt für

die MV-Rallye ein!

Damit das Event stattfinden kann, sind mind. 5 Anmeldungen erforderlich.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN


1. Die Teilnahme ist für jeden möglich.

2. Kinder bis 16 Jahren nur in Begleitung der Eltern oder Aufsichtsberechtigten Personen.

3. Für die Teilnahme an der MV- Rallye ist eine Anmeldung erforderlich.

4. Die Anzahl der Teilnehmer ist aus organisatorischen Gründen begrenzt. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme am Wettbewerb nicht möglich. Anmeldeschluss ist der 30.03.2020. Rechtzeitige Anmeldung ist für eine Startberechtigung empfehlenswert. Anmeldungen nach dem 30.03.2020 sind nur bei noch vorhandener freier Kapazität am Startplatz möglich.

5. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer und gegebenenfalls mit teilnehmende Personen die Teilnahmebedingungen und rechtlichen Regelungen an.

6. Familien, Paare oder kleine Gruppen erhalten bei Anmeldung nur eine(!) Registrierung.

7. Die Teilnahmegebühr beträgt 80€. Den Teilnehmern wird ermöglicht am Ende der Rallye eine zusätzliche freiwillige Spende zugunsten der Initiative InCulture zu geben.

8. Die Teilnehmer sind zur Wahrung von Ordnung und Sicherheit selbständig verpflichtet.
Insbesondere sind die Regeln zum Aufenthalt im Forst strengstens einzuhalten. Die ausgewiesenen Wege der Rallye sind zu nutzen. Nebenwege sind für die Teilnehmer nicht zulässig.

9. Die Teilnehmer haben keinen Anspruch auf gesperrte Straßenübergänge. Straßenüber- querungen sind mit der üblichen Sorgfaltspflicht (Fahrzeuge haben Vorrang!)zu tätigen.

10. Hunde sind bei der Veranstaltung nur angeleint und wenn von ihnen keine Störung oder Gefahr bei der Teilnahme ausgeht zugelassen. Die Haftung liegt beim Hundehalter.

11. Die MV-Rallye ist ein Outdoor-Event. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei amtlich bestätigter Meldung und Warnung vor Wetterkatastrophen und deren Auswirkungen kurzfristig abzusagen.

12. Die bei der Teilnahme zu absolvierende Wanderstrecke ist als leicht einzuschätzen und erfordert geeignete Kondition und Trittsicherheit. Die persönliche Eignung dazu liegt in der Einschätzung des Teilnehmers selbst!

13. Der Teilnehmer ist eigenverantwortlich für seine Ausrüstung und Verpflegung!


RECHTLICHE REGELUNGEN

1. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt bezüglich eventueller Personen- oder Sachschäden die bei der Teilnahme entstehen keine Haftung!

2. Die MV-Rallye ist ein Outdoor-Event. Der Veranstalter haftet nicht für eventuell witterungsbedingte oder Schäden die bei der Begehung der Strecke durch Stürze aufgrund der Wegoberfläche oder andere Hindernisse verursacht wurden. Der Teilnehmer hat selbst entsprechende Sorgfalt und Vorsicht walten zu lassen. Dies trifft auch bei Überquerung von Straßen zu.

3. Nur mit der Anmeldung erwirbt der Teilnehmer die Berechtigung zur Teilnahme am Preiswettbewerb.

4. Die Ermittlung der Preisträger erfolgt unter Ausschluss des öffentlichen Rechtsweges. Der Veranstalter verpflichtet sich jedoch zur sorgfältigen Durchführung des Wettbewerbes und Ergebnisermittlung. Können Preisträger bis 4 Wochen nach Ermittlung nicht gefunden werden, erlischt der Preisanspruch.

5. Der Teilnehmer erlaubt dem Veranstalter die auf der Durchgangskarte eingetragenen Daten zur Auswertung für die Preisträgerermittlung und zu deren Information zu verwenden. Die ersten Preisträger werden mit Name und Wohnort veröffentlicht.

6. Nach Abschluss der MV-Rallye und der erfolgten Preisvergabe werden die Start- und Durchgangskarten vernichtet.

7. Teilnehmer erklären sich mit der Veröffentlichung fotografischer Aufnahmen der Veranstaltung auf denen sie eventuell zu erkennen sind einverstanden.



Wildberg, den 10.10.2019

InCulture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.