Herzlich willkommen !

Unsere 2019 gegründete Initiative für nachhaltige Kultur-und Landschaftsförderung in Europa widmet sich dem Ziel durch nachhaltige Projekte in Kultur und Landschaft das Sein von uns Menschen auf diesem Planeten zu bereichern, zu verbessern und neu zu orientieren. 

Sie wurde gegründet von Solvig von Guenther und Jochen Lewitz


InCulture
richtet sich an alle Personen und Kreise, die ein Sustainable Design für arbeitsdynamische Prozesse und ein respektvolles Leben auf unserer Erde bevorzugen: 

Privatpersonen

Unternehmen

Institutionen


 

Unsere Fokus liegt dabei auf den 2 großen Themen:

Kulturpflege

Landschaftsförderung

 

Solvig von Guenther begleitet sein 1999 nachhaltige Strategien und unterstützt deren öffentliche Wirkung mit eigens erstellten Medien, wie dem Finalesong der Expo 2000 „You can Believe“ oder mit dem in Videos und Texten vorliegenden epochalen Nachhaltigkeitswerk „The Globalisation Saga“, welches durch den bekannten Experten und Berater Prof. Dr. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher ins Leben gerufen wurde und Solvig den Auftrag gab, für die gesamtmusikalische Produktion verantwortlich zu zeichnen: „The Globalsation Saga – Balance or Destruction.“

 

Mit der Initiative möchten wir nachhaltiges Denken, insbesondere in den Themenbereichen Kultur und Landschaft in die Welt tragen und können dieses durch gezielte Erstellung von Veranstaltungen, Workshops und Medien fach- und tatkräftig gewährleisten.

Unsere Vision


Unsere Vision ist es, diesen Planeten mit seinen Lebensräumen zu bewahren. Wir konzentrieren uns dabei besonders auf Europa als Kontinent, auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Pioniere vergangener Jahrhunderte und die Schöpfer des modernen öko-sozialen Weltdesign.

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Weder Luftschlösser, noch Phrasen schränken unsere Sicht auf die Folgen der Globalisierung ein.

Durch umfangreiche Erfahrungen und Spezialwissen unserer Teammitglieder realisieren wir, was im Think Tank zuvor kreativ gedacht und visionär geplant wurde.

Unsere großen Ziele sind die Förderung der Nachhaltigkeit, Kultur und Landschaft im Raum Europa. 

Unsere Mission


Haltung bewahren und das Gesicht wahren lassen. 

Würde des Menschen und Lebewesens im bewussten Umgang beachten und einbringen.

Respekt zeigen vor Andersartigkeit und tradiertem Kulturempfinden. 

Denken-Fühlen-Handeln in Balance bringen. 

Spirit und Religiosität akzeptieren. 

Fremdbestimmtheit zur Freiheit entwickeln helfen.

sunshine-4381693_1920

 

Denken Sie sich folgendes Bild:

Ein Mensch lächelt Sie an. Sie spüren Wärme und Ernsthaftigkeit zugleich in dieser einfachen freundlichen Geste. Nun stellen Sie sich das Kind vor, welches Sie anlächelt  Sie lächeln zurück, nicht wahr?

Schauen Sie jetzt genauer hin. Es ist warm und es sind verschiedene Menschen auf den Wegen. Das Kind hat keine Schuhe an, die Kleidung sieht nicht neu aus und das Kind hat keine Eltern in der Nähe. 

Unsere Mission ist es, mit allen kreativen Köpfen unseres Teams nachhaltige ökosoziale Ziele und Ideen umzusetzen. Das heisst, hinzuschauen, auch wenn es schwer fällt. Zu helfen, wo Selbsthilfe (noch) nicht möglich ist. Konzeptionell konkret Unterstützung zu erarbeiten und diese im Sinne des humanistischen Wirkens Europas gemeinschaftlich und mit internationalen Förderern vor Ort umzusetzen.

Sie wissen doch: Würde ist jedem Menschen innewohnend und es berührt besonders, wenn uns ein armes Kind anlächelt, dass nicht barfuss über eine Sommerwiese läuft, weil es warm ist, sondern weil ihm Schuhe fehlen. Bewahren wir mit Respekt das Leben in all seinen schimmernden Facetten.

Wem wir dienen


Wir sehen das Große im Kleinen.

Die Wachstumsmöglichkeiten eines Blattes bis hin zur Baumkrone. 

Wir dienen zuerst dem Leben und glauben an die innere Schöpferkraft jedes Menschen. Individualität ist kein Werbeversprechen, sondern Grundlage jedes Humanen Bemühens im Verständnis um die Welt.

Wir arbeiten mit allen unternehmerischen Menschen gemeinsam, die Ideen zu Nachhaltigkeit suchen sowie Institutionellen Einrichtungen, die Expertenwissen konzeptionell benötigen.

Wir arbeiten mit und für: 

♥  Kreative & Künstler

♥  Architekten & Designer

♥  Unternehmer & Marketer

♥  Institutionen & Stiftungen